E3: Erfolgreiche Sportpiraten

Zwei Siege erspielte sich die E3-Jugend am Samstag vor eigenem Publikum.

 

E3 Spieltag 02

Gegen das Team vom TSV 1871 Augsburg zeigten unsere Sportpiraten von Anfang an eine tolle Leistung und sicherten sich ungefährdet einen 16:5-Sieg. Im zweiten Spiel trafen die Gelb-Blauen auf die Mädchen-Mannschaft aus Königsbrunn. Mit der defensiv ausgerichteten Abwehrformation der Gäste taten sich unsere Jungs und Mädels zunächst sehr schwer und auch hinten stimmte die Zuordnung oft nicht. So führten die Königsbrunnerinnen zur Halbzeit mit 6:3. Nach kurzer Ansprache durch Kapitän Marco kämpften sich die Sportpiraten zurück in die Partie. Vorn gelang es erfolgreich einzunetzen und in der Abwehr ließ man einfach keinen Wurf aufs eigene Tor mehr zu. So gelang es den Sportpiraten die Begegnung zu drehen und am Ende war die Freude groß über den 9:6-Erfolg.