wD rockt die Mini-WM

Als Team "Norwegen" dominierte unsere weibliche D-Jugend die in Schwabmünchen veranstaltete Vorrunde der Mini-WM, die der Bayerischer Handball-Verband anlässlich der Anfang Dezember stattfindenden Frauen-Weltmeisterschaft veranstaltet.

wd mini wm 01 

Mit fünf deutlichen Siegen in fünf Spielen konnten sich unsere D-Mädels souverän für die Hauptrunde qualifizieren. Dabei stand das heimische Team "Norwegen" seinen großen Vorbildern in nichts nach und münzte die zahlreichen, aus einer sehr guten und aktiven Abwehrarbeit resultierenden Ballgewinne dank tollen Tempospiels immer wieder in schnelle Tore um.

Aber auch die anderen Teams bzw. Nationen boten offensiven und dadurch äußerst ansehnlichen Mädchen-Handball. Die zahlreichen Eltern und Fans auf der Tribüne bildeten darüber hinaus einen würdigen Rahmen und das Einlaufen mit Landesflagge und Nationalhymne wird allen Mädels sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Für unsere Mädels stehen die Chancen jetzt sogar recht gut, sich in der anstehenden Hauptrunde für das Halbfinale zu qualifizieren. Und wer weiss - vielleicht schafft es unser Team "Norwegen" ja bis ins Finale... der Traum von den WeltmeisterINNEN aus Schwabmünchen lebt auf jeden Fall!

Mehr Fotos von der Mini-WM in SMÜ findet Ihr auf der Website unseres Partners Sport in Augsburg: https://sport-in-augsburg.de/fotos-sportveranstaltungen.