Slider
modul aktuellespiele
modul aktuelleheimspiele

F1: Sensation nur knapp verpasst

Stolz? Enttäuscht? Vielleicht beides. Schwabmüchens Landesligafrauen unterliegen nach ganz starken 60 Minuten bei Tabellenführer HT München am Ende nur ergebnismäßig klar mit 19:25.

Weiterlesen

M1: Ein gutes Pferd springt nur ...

Ganz wie erwartet lief die Auftritt der ersten Männersieben am Samtagabend in Niederraunau. Die Männer gewannen ihr Bezirksoberligaspiel beim Schlusslicht ohne zu glänzen souverän mit 38:27.

Weiterlesen

M1F1: Ganz unterschiedliche Vorzeichen

Jeweils auswärts müssen Schwabmünchens Handballfrauen und -männer am Samstagabend antreten und die jeweilige Ausgangslage könnte kaum unterschiedlicher sein. Während die erste Männersieben beim bisher noch punktlosen Schlusslicht Niederraunau II  ab a Uhr im Krumbacher Schulzentrum scheinbar nur vor einer Pflichtaufgabe steht, dürfte die Hürde für die Landesligafrauen beim Spitzenreiter HT München (Anpfiff 18 Uhr in Taufkirchen) nur extrem schwer zu meistern sein.

Weiterlesen

mC: Nicht alles Gold, was glänzt

Am vergangenen Samstag empfing die männliche C-Jugend des  mit dem TSV Sonthofen den Siebtplatzierten der Liga und ging damit als eindeutiger Favorit in die Begegnung. Nach einer eher durchwachsenen Partie, siegten die Gelb-Blauen am Ende dennoch klar und verdient mit 32:24.

Weiterlesen

wD: Weitere Erfolgserlebnisse

Weiter in der Erfolgsspur bleibt die weibliche D-Jugend, die vom Spieltag in Mering erneut vier Punkte mit nachhause brachte.

Weiterlesen

F1: Enttäuschender Auftritt

Leider nicht bestätigen konnte die erste Frauensieben ihre starke Leistung aus dem Spiel gegen Ingolstadt. Im Heimspiel gegen die SG Biessenhofen/Marktoberdorf war ein 23:31 die Quittung für eine sehr fehlerhafte Vorstellung.

Weiterlesen

M1: Wichtiges Erfolgserlebnis

Einen ordentlich Auftritt lieferte die erste Männersieben im Bezirksoberligaduell gegen den TSV Aichach ab und behielt nach einem kurzweiligen Spiel am Ende noch klar mit 30:24 die Oberhand.

Weiterlesen

M1F1: Wichtige Heimspiele

Nur eine Woche nach einem mitreißenden Heimspielabend steht für die Schwabmünchner Handfallfans gleich noch einmal ein mit Spannung erwartetes Doppelevent in der Hans-Nebauer-Sporthalle auf dem Spielplan. Die erste Männersieben spielt ab 18 Uhr in der Bezirksoberliga gegen den TSV Aichach, die Landesligafrauen empfangen um 20 Uhr die SG Biessenhofen/Marktoberdorf.

Weiterlesen

F3: JuniorTeam baut Tabellenführung aus

Am Sonntag hat das JuniorTeam in eigener Halle gegen die 2. Mannschaft der HSG Lauingen-Wittislingen mit 32:8 gewonnen.

Weiterlesen