Berichte

 

 

Teams

 

 

Training

 

 

Adressen

 

Für immer von Bord gegangen

Marco

Die Sportpiraten und die gesamte Handballabteilung hatten bereits vor gut drei Wochen einen extrem schmerzlichen Verlust zu beklagen. Unser Sportpiraten-Kapitän Marco ist überraschend verstorben. Somit geht ein hoch engagierter Trainer, Freund und langjähriger Wegbegleiter unserer Sportpiraten-Crew von Bord.

Unser Mitgefühl gilt natürlich seiner Familie, deren ausdrücklicher Wunsch es aber ist, dass die Aktivitäten der Sportpiraten ohne Unterbrechung fortgesetzt werden – so wie es auch Marco sicher gewollt hätte. Aus diesem Grund wird auch sein Sohn „Flo“ Mayer sich weiter um unsere kleinen Sportpiraten kümmern. Unterstützung bekommt der dabei nun von Frank Hübenthal sowie natürlich weiterhin von Julia „Cino“ Ratzek.

Die Sportpiraten trauern um ihren Kapitän Marco Mayer und werden sein Andenken in ihren Herzen bewahren!

wB: Liveübertragung auf Sportdeutschland.tv!

wb teaser dm wuermmitte

Am Samstag spielt unsere weibliche B-Jugend um 16 Uhr in der Hans-Nebauer-Sporthalle gegen die HSG Würm/Mitte um den Einzug in die Endrunde der deutschen Meisterschaft! Das Spiel wird live auf sportdeutschland.tv übertragen! Seid dabei und drückt unseren Mädchen die Daumen!

Update: Trainingsbetrieb pausiert bis ... auf weiteres!

Wir hoffen wie sicher alle ganz fest, dass die sich die Gesundheitslage bald wieder einigermaßen stabilisiert hat und wir dann zumindest wieder vereinsintern in die Halle gehen dürfen. Wir halten Euch auf jeden Fall immer aktuell auf dem Laufenden! Bleibt gesund und optimistisch und haltet Euch auf jeden Fall fit!

wC1: Niederlage gegen starke Allacher

Trotz einer ordentlichen Leistung konnten sich die Schwabmünchner Bayernliga-C-Mädchen beim Heimauftakt nicht die Punkte sichern und unterlagen in einer ansehnlichen Partie dem TSV Allach 25:31.

Weiterlesen

wD: Saisonstart geglückt

Mit einem 23:18 Erfolg gegen den TSV Haunstetten feierte die weibliche D-Jugend einen gelungenen Saisoneinstand in der heimischen Hans-Nebauer-Sporthalle.

Weiterlesen

M1: Deutliche Niederlage in Haunstetten

Den erwartet schweren Stand hatten Schwabmünchens Bezirksoberliga-Handball beim Saisonauftakt in der Haunstetter Albert-Loderer-Halle. Die Schützlinge von Trainer Florian Pfänder unterlagen in einer einseitigen Auseinandersetzung der Bayernligareserve des gastgebenden TSV am Ende hoch mit 15:31.

Weiterlesen

M1: Start in die neue Saison!

Mit dem Auswärtsspiel beim wohl heißesten Titelanwärter TSV Haunstetten II  beginnt am Samstag für die Schwabmünchner Männer die Handball-Bezirksoberliga-Saison 2020/21. Anpfiff in der Haunstetter Alber-Loderer-Halle ist um 15.30 Uhr, Publikum ist für diese Partie aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen in Augsburg nicht zugelassen.

Weiterlesen

mB: Durchwachsener Saisonstart

Das Auftaktmatch der männlichen B-Jugend in die neue Saison der ÜBOL fand am Sonntag beim TSV Landsberg statt. Nach einem über lange Zeit ausgeglichenen Spiel versäumten es die Gäste aus Schwabmünchen einen 3-Tore-Vorsprung über die Zeit zu bringen und trennten sich am Ende mit einem 30:30 Unentschieden vom TSV Landsberg.

Weiterlesen

F1: Leider blieb nichts Zählbares

Einen beherzten, aber am Ende nicht mit Punkten belohnten Fight lieferten die Schwabmünchner Landesligahandballerinnen am Sonntagnachmittag dem gastgebenden TSV Vaterstetten. 45 Minuten spielen die Gelb-Blauen absolut auf Augenhöhe, um dann am Ende doch noch mit 24:31 ergebnistechnisch klar geschlagen das Feld zu verlassen.

Weiterlesen